UNCLE VAL´S PEPPERED GIN

Dieser außergewöhnliche Gin wurde inspiriert von Koch Valerio Cechetti, liebevoll Uncle Val genannt. Bekannt für seine Toskanische Küche und seinen umfangreichen Kräutergarten, sollen die Uncle Val´s Gins genau diese Aromenvielfalt abbilden.

Der Peppered Gin ist da wohl der abgefahrenste. Mit den Botanicals Nelkenpfeffer, schwarzem Pfeffer und Red Bell Peppper kommt ein feurig würziges Wacholderdestillat ins Glas.

Und mit diesem besonderen Gin, habe ich den Six Seeds Cocktail kreiert. Kombiniert wird der Gin aus Kalifornien dafür mit Granatapfel, Grapefruit und Zitrone sowie Zimt und prickelndem Prosecco.

SIX SEEDS COCKTAIL

Zutaten:

50ml Uncle Vals Peppered Gin
35ml Granatapfelsaft
30ml frisch gepresster Grapefruitsaft
20ml frisch gepresster Zitronensaft
20ml Zimtsirup (Monin)
2 dash Creole Bitters (The Bitter Truth Company)
40ml Prosecco

Zubereitung:

Alle Zutaten, bis auf den Prosecco, in einen Cocktailshaker geben und kräftig mit Eis shaken.
Anschließend in ein Longdrinkglas abseihen und mit Prosecco aufgießen.
Garniert wird der Drink mit einer Orangenzeste.







Der Gin wurde zur Verfügung gestellt von