MANDARINA DRY GIN

Beim Mandarina Dry Gin ist der Name Programm! Denn die Mandarine spielt bei diesem Wacholderdestillat die Hauptrolle. Eingebettet in eine wunderbare Komposition aus Zitrus- und Kräuternoten, ist dieser Gin eine Bank im sommerlichen Gin & Tonic.

Aber nicht nur als Longdrink, sondern auch im Cocktail, muss sich diese Kreation aus der Brennerei Henrich aus dem Frankfurter Umland absolut nicht verstecken!

Natürlich passt diese Zitrus-Bombe perfekt in sommerliche Cocktails – aber mit dem MANDARINA CHRISTMAS wollte ich euch zeigen, dass dieser Gin auch in einer weihnachtlichen Variante unglaublich gut schmecken kann! Kombiniert wird der Mandarina Dry Gin dafür mit Ahornsirup, Zimt, Limette und einem fluffigen Schaum.

MANDARINA CHRISTMAS

Zutaten:

50ml Mandarina Dry Gin
25ml frisch gepresster Limettensaft
15ml Ahornsirup
10ml Zimt Sirup
20ml Aqua Faba (Kichererbsenwasser)

Zubereitung:

Alle Zutaten mit Eis in einen Shaker geben und kräftig mit Eis shaken.
Anschließend in eine Cocktailschale abseihen und mit einer karamellisierten Mandarinenscheibe garnieren.






Der Gin wurde zur Verfügung gestellt von