AMARO BASSA BAVIERA

Unter dem Motto „Bayrisch. Italiensich. Amore“ stellen die Macher*innen hinter Amaro Bassa Baviera einen Amaro aus Sterne Niveau her.
Hergestellt aus 23 ausgewählten Kräutern, bringt der Amaro aus dem bayrischen Rottal eine spur von weihnachtlichen Einflüssen in die italienische Dolce Vita.

Für meine Cocktailkreation habe ich diesen feinen Amaro mit edlem VSOP Cognac und hausgemachtem Rosmarin Sirup kombiniert und mit feinperligem Prosecco aufgegossen.

ROSEMARY´S RING

Zutaten:

50ml Amaro Bassa Baviera
20ml VSOP Cognac
20ml Rosmarin Sirup
40ml Prosecco

Zubereitung:

Amaro, Cognac und Sirup auf Eis in ein Rhrglas geben und verrühren bis der Drink eiskalt ist.
Anschließend in eine Cocktailschale abseihen und mit geflämmtem Rosmarin servieren.






Der Amaro wurde zur Verfügung gestellt von